• Luke Gollenstede

Wie die Digitalisierung den Workflow verbessert

Aktualisiert: Nov 18


Auch wenn die Digitalisierung eigentlich längst schon der Alltag in Deutschland sein sollte, ist Sie es in vielen Fällen nicht. Das Internet ist zu langsam, die Netzabdeckung schlecht und der Glasfaser-Ausbau läuft nur schleppend voran. All diese Probleme tun sich in Deutschland auf und werden meist auch nur schleppend behoben. Das sorgt dafür, dass Deutschland im Ranking der am stärksten digitalisierten Länder der Welt, nur einen mittelmäßigen Platz belegt. Dennoch hat man auch hier erkannt, dass die Digitalisierung die Zukunft ist und kein Weg an Ihr vorbei geht!



Doch was genau heißt eigentlich „Digitalisierung“?

Möchte man Wikipedia glauben schenken besagt die Digitalisierung, dass umwandeln von analogen Werten in digitale Formate, bzw. deren Verarbeitung und Speicherung in digitaltechnischen Systemen ( vgl.: https://de.wikipedia.org/wiki/Digitalisierung). Andere Quellen wiederrum drücken es so aus: Der Begriff Digitalisierung bezeichnet im Allgemeinen die Veränderungen von Prozessen, Objekten und Ereignissen und deren Nutzung durch mehr und mehr digitaler Geräte. Dies bezieht ebenfalls die digitale Repräsentation von analogen Medien mit ein ( vgl.: https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/digitalisierung?interstitial_click).

Also um es kurz zu fassen bedeutet Digitalisierung eine frequentiertere Nutzung von digitalen Geräten, sowie eine Umwandlung von analogen Medien in Digitale.


Wir gehen mit der Zeit!

Auch wir als Kfz-Sachverständigenbüro Gollenstede setzen mehr und mehr auf die Digitalisierung. Auch wenn die Bilder für die Gutachten, sowie die Erstellung des Gutachtens schon lange durch digitale Geräte erfolgen, haben wir bis vor kurzem noch viele Daten auf Papier festgehalten. Dies stellte zwar nie ein Problem dar, aber man musste im Anschluss die Dokumente immer einscannen und in das Dateisystem einpflegen. Zudem muss man auch sagen, dass diese Art zu arbeiten sehr Ressourcenhungrig war bzw. ist. Man verbraucht nämlich extrem viel Papier sowie Druckertinte, welche auf Dauer die Umwelt belasten. Auch sind Sie auf dauer sehr teuer in der Anschaffung.

Was haben wir geändert?

Nun zu der Frage was wir alles verändert haben. Neben den standardisierten Geräten welche man zur Gutachten Erstellung braucht, wie einen Computer und eine Kamera/Smartphone, haben wir noch einige andere Geräte integriert.



Zum nahtlosen Bilder- sowie Datenaustausch zwischen Kamera und Computer, sowie etwaiger anderer Geräte haben wir einen Server installiert. Dieser bietet uns neben einem verbesserten Workflow, ebenfalls ein Plus an Sicherheit. Die Daten zu den Gutachten werden nämlich doppelt gesichert, sodass diese nicht verloren gehen können. Zudem müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Bilder Ihres Fahrzeuges irgendwo auf irgendeiner Cloud außerhalb Deutschlands zu finden sind. Sie werden nämlich lokal auf unserem Server gespeichert, auf welchen nur wir Zugriff haben.


Ein weiteres Gerät welches wir integriert haben, ist ein Tablet zur Aufnahme der Gutachten. Dadurch haben wir alle Formulare welche wir für das Gutachten brauchen, in digitaler Form vorliegen und können es nach der Bearbeitung einfach hochladen. Dies schont vor allem die Natur, da man nun nicht mehr jedes Formular einzeln ausdrucken muss.

Das Aufnehmen der Gutachten in digitaler Form erleichtert das Arbeiten!


Ein kleines Fazit…

Wir haben nun schon einige Zeit mit unseren neuen kleinen Helferlein verbracht und können nun von deren Nutzen für einen Kfz-Gutachter berichten. Das nahtlose Arbeiten über den neu installierten Server steigert unseren Workflow und sorgt dafür, dass wir von überall aus auf alle unsere Daten zugreifen können. Das Tablet zur Aufnahme des Gutachtens stellt ebenfalls eine gute Ergänzung dar. Erstens sorgt es dafür, dass wir alle Formulare direkt in digitaler Form vorliegen haben und ausfüllen können und zweitens schont es die Umwelt, da man nicht mehr alle Formulare ständig ausdrucken muss. Zudem hat es einen Vorteil für Sie. Wir können nämlich durch die gesteigerte Effizienz Ihr Gutachten schneller bearbeiten und an die gegnerische Versicherung versenden, sodass Sie schneller mit Ihrem Geld rechnen können.


Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an unter 01525/1018179 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: kfz-sachverstand@outlook.de

35 Ansichten

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen?

Dann würden wir uns sehr über eine Bewertung bei Google freuen!
Langjährige Erfahrung als Kfz Gutachter/Sachverständiger
Leistungen 

Kontakt

Kfz-Gutachter mit 25 Jahren Erfahrung als Karosserie und Fahrzeugbaumeister.

- Haftpflichtgutachten/Unfallgutachten aller Art:

  Kfz, Wohnmobil, Anhänger, Sonderfahrzeuge

- Kfz-Wertgutachten 

- Fahrzeug Bewertungen 

- Gebrauchtwagen Bewertungen 

- Kaskogutachten 

- Beratung

Kfz-Sachverständigenbüro

Kfz-Sachverständiger

Thorsten Gollenstede

Am Germannshof 15 

47807 Krefeld 

  • Instagram Kfz-Sachverständigenbüro Gollenstede
  • Kfz Gutachter Krefeld

* nur kostenlos in einem Haftpflichtfall